• thumbnail
    1 Minuten | 911

    Vegan Oatmeal Pancakes

Vegan Oatmeal Pancakes

Wir lieben Pancakes und diese Haferflocken Pancakes sind definitiv genauso lecker wie "normale", sind aber zusätzlich noch voller Ballaststoffe, Vitamine und Proteine! Wir genießen sie am liebsten ganz entspannt am Wochenende!

Zutaten für den Pancake-Teig:

  • 100 g Haferflocken
  • 230 ml Sojamilch
  • 10 g Proteinpulver
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL gemahlene Vanille
  • 1/2 TL gemahlener Zimt
  • 1 Banane


Extra:

  • Kokosöl für die Pfanne
  • Soja-Skyr, verschiedene Beeren und Ahornsirup zum Servieren


Zubereitung:

1.   Alle Zutaten für den Pancake-Teig in einen Standmixer geben und so lange mixen, bis ein geschmeidiger Teig entsteht.
2.   In einer Pfanne etwas Kokosöl erhitzen. Sobald es heiß ist, eine Portion Pancake-Teig hineingeben und kurz warten, bis die Unterseite fest ist. Dann den          Pancake vorsichtig wenden und die andere Seite goldbraun backen.
3.  Die fertigen Pancakes stapeln. Mit Soja-Skyr toppen, frische Beeren darauf verteilen und mit Ahornsirup beträufeln. Fertig!

Tipp: Wenn du glutenfreie Haferflocken verwendest, sind die Pancakes sogar glutenfrei und vegan! Probiere auch zusätzliche Toppings wie gehackte Nüsse oder Kokosflocken aus für den extra Crunch. Guten Appetit!


Bild und Text: Veganista