Cafemio – Creamy. Milky. Icy.

Cremigster Eiskaffee-Genuss: Italienischer Lifestyle mit bester Alpenmilch aus Österreich. Stay creamy! Mit einem kühlem Cafemio genießt du selbst stressige Situationen wie Stau, oder zu kurze Pausen.

Der richtige Cafemio für jede Gelegenheit:


Stay Creamy – Stay Cafemio

Genieße perfekten italienischen Geschmack in cremigster CAFEMIO-Rezeptur! Finde deinen persönlichen Favoriten unter den drei cremigen CAFEMIO Sorten.

Und weil jeder etwas anders ist, Stay Creamy – Stay Cafemio

Frappuccino

Wir haben das perfekte Eiskaffee Rezept für euch zum selber machen. Überzeugt euch selbst:

Portion: 1
Zubereitungszeit: 5 Minuten

Zutaten:
1 Flasche Cafemio Cappuccino
2 Esslöffel Kakaopulver
1 Vanille Extrakt
Eine Prise Salz
Eiswürfel
Sahne und Schokoraspel optional für die Garnitur

Zubereitung:
Cafemio mit Kakaopulver, Vanille Extrakt und Salz in den Mixer geben und 30 – 60 Sekunden mixen. Danach das Eis dazu geben und für weitere 45 – 60 Sekunden mixen. In ein Glas geben und mit Sahne und Schokoraspeln garnieren.

Joghurt

Ein schnelles Frühstück, das zudem noch wach macht. Genieß das Cafemio Joghurt für den perfekten Start in den Tag.

Portionen 2
Zubereitungszeit: 5 Minuten

Zutaten:
1 Flasche Cafemio Macchiato oder Intenso
2 Naturjoghurt

Zubereitung:
In einer Schüssel Joghurt und Cafemio gut verrühren und genießen. Je nach gewünschter Konsistenz kann mehr oder weniger Joghurt zugegeben werden.

Muffins

Mit viel Liebe und cremigem Cafemio gemachte Muffins. Wir mögen diese immer und zu jederzeit. Egal ob als Snack zum Kaffee, zum Frühstück oder für zwischendurch.

Portion: 12 Muffins
Zubereitungszeit: 40 Minuten

Zutaten:
½ Tasse Zucker
¼ Tasse brauner Zucker
½ Tasse flüssiger Butter
1 Ei
2 Teelöffel Backpulver
2 Tassen Mehl
1 Teelöffel Vanilla Extrakt
½ Tasse Cafemio Cappuccino
¼ Tasse Kakao
1 Tasse Schokoladenstreussel

Zubereitung:
Ofen auf 180 °C vorheizen. 12 Cupcake Formen vorbereiten. Den weißen und braunen Zucker vermischen und den flüssigen Butter hinzugeben. Gut vermischen. Danach das Ei, die Vanilla, Backpulver und Cafemio hinzugeben und wieder alles gut vermixen. Im nächsten Schritt Kakaopulver, Mehl und die Schokoladenchips hinzugeben. Jede Form mit der Masse für ca. 2/3 füllen. Im Ofen für ca. 20 Minuten backen

Frag RAUCH