Wie das Rauch Logo entstand

Wer sich als starke Marke etablieren will, braucht ein eindeutiges Markenzeichen. Die Wortmarke „Rauch“ hatte sich das junge Führungsteam schon 1965 registrieren lassen. Das erste Rauch Markenlogo entstand 1972 – die Merkmale: die stilisierte Frucht mit Blatt und das verbundene „AU“. Mit der Einführung von Happy Day und Bravo Ende der 1970er Jahre, ließ Rauch sein Logo weiterentwickeln: Damit es auf diesen Packungen gut zur Geltung kommt, präsentierte sich Frucht und Schriftzug seit dem im bis heute typischen gelben Oval mit roter Randlinie.

 

 

 

Frag Rauch