• thumbnail

    Wir stellen unsere Boardmitglieder vor: Die Veganistas - Cecilia Havmöller und Susanna Paller

    5 Minuten | 2101

Wir stellen unsere Boardmitglieder vor: Die Veganistas - Cecilia Havmöller und Susanna Paller

Cecilia Havmöller und Susanna Paller haben 2012 gemeinsam Veganista gegründet und vermarkten ihr veganes Eis in Wien und mittlerweile sogar österreichweit sehr erfolgreich. Beide leben den veganen Lifestyle und können ihre Erfahrungen und ihr Wissen in das Healthy-Lifestyle Board mit einfließen lassen und ergänzen die Runde damit perfekt.
Eine der ersten Veganerinnen des Landes Cecilia Havmöller
 

2012 habe ich gemeinsam mit meiner Schwester Susanna Paller, Veganista gegründet. Davor habe ich LUSH Cosmetics nach Österreich gebracht und die Marke mit 7 Shops und einem Online Business etabliert. Ich bin gebürtige Burgenländerin, lebe in Wien, aber davor habe ich in Toronto, Los Angeles und Stockholm, gelebt. Ich liebe den veganen Lifestyle und ich bin eine leidenschaftliche Unternehmerin mit einer Passion für Retail Design. Ich liebe es, vegane, stylische Marken aufzubauen und diese zu skalieren. 

Das Healthy Lifestyle Bord von Rauch ist für mich extrem spannend, denn ich lebe seit 35 Jahren vegan und kann mein Wissen und meine Erfahrung bei der neuen Produktentwicklung einbringen. Veganismus ist meine Leidenschaft, mein Leben, deswegen ist diese Aufgabe für mich sehr wichtig und ich habe die Möglichkeit, ein so tolles Unternehmen wie Rauch mit meiner Leidenschaft und meiner Expertise zu unterstützen. 

Veganismus wird immer leichter

Ich lebe den Healthy Lifestyle schon seit meinem 12. Lebensjahr. Damals wurde ich von heute auf morgen vegan, was nicht einfach war im Burgenland der 80iger Jahre. Es gab kaum Alternativen zu Fleisch und Milchprodukten und ich hatte große Probleme, veganes Essen zu finden. Heute ist das ganz anders und darüber bin ich wirklich sehr froh. Veganismus war und ist mein Leben und deswegen war es auch klar, dass ich auch beruflich daraus was machen werde. Ich habe 2005 das vegane Kosmetiklabel aus London "LUSH" nach Österreich gebracht und 2012 habe ich mit meiner Schwester Veganista gegründet. Veganista war der erste vegane Eissalon Europas. Heute haben wir 12 Veganista Shops und verkaufen unser Eis bei SPAR in ganz Österreich. Wir haben ausserdem zwei vegane Take Away Lokale "The LALA" in Wien eröffnet.

Heute ist es ganz einfach, sich vegan zum ernähren. Es gibt vegane Supermärkte, viele vegane Restaurants und viele Infos und Bücher über den Veganismus. 2012, als wir mit Veganista gestartet haben, war das noch nicht so. Erst ca. 6 Monate später kam der "Vegan Boom", der bis heute geblieben ist und der auch kein Trend ist, sondern ein Lifestyle.

Ein Healthy Lifestyle, der bleiben wird und den ich schon seit 35 Jahren lebe. Man muss keine Angst davor haben, es ist ganz einfach, gesund und macht Spaß! Vegane Produkte sind heute mit dem V-Label gekennzeichnet und das macht das Einkaufen viel einfacher als früher. 

Veganismus ist alles andere als langweilig

Es freut mich, dass fast alle Rauch Produkte vegan sind und Rauch diese Produkte auch als vegan kennzeichnet.

Ich liebe frische Smoothies, besonders die von der Rauch Juice Bar in Wien. Sie sind gesund und schmecken richtig gut! Oft starte ich den Tag mit einem Juice (Vitaminator) und tagsüber gönne ich mir eine Acai Bowl oder einen Porridge. Es gibt sehr viele, extrem gute vegane Gerichte, die ich oft selber koche. Veganismus ist alles andere als langweilig.

Früher waren wir die "Kranken"

Als eine der ersten Veganerinnen des Landes muss ich sagen, dass es spannend war mitzuerleben, wie sich der Veganismus entwickelt hat. Früher waren wir die Kranken, die Aussenseiter. Heute weiß man, dass dieser Lebensstil gesundheitliche Vorteile bringt, auch wenn man nur ab und zu vegan ißt. Abgesehen davon geht es auch um den Klimawandel, den man nachweislich aufhalten kann, wenn die Menschen weniger Fleisch essen würden.

Viele unserer Kundinnen sind sehr junge, oft vegane Menschen, die mit Sicherheit die Welt verändern werden. Mit Rauch gemeinsam werden wir ihnen helfen, ihren veganen Lifestyle noch einfacher umsetzen zu können. 

Don't worry be healthy!
Susanna Paller

Ich bin Susanna Paller, 35 Jahre, Co-Founder von Veganista und The LaLa und wohne im 7. Bezirk in Wien. Gemeinsam mit meiner Schwester führe ich 12 Veganista Filialen und 2 The LaLa Filialen mit insgesamt ca 160 MitarbeiterInnen in Wien. Seit 2021 gibt es unser Veganista Eis auch in allen Spar Filialen Österreichs zu kaufen.

Ich bin vegetarisch aufgewachsen, lebe seit über 20 Jahren vegan und beschäftige mich seitdem mit den Themen Ernährung und Nachhaltigkeit und bin immer auf der Suche nach neuen, coolen Produkten und Trends die nicht nur gut schmecken, sondern die Welt auch ein kleines bisschen besser machen.

Was ist für mich Healthy Lifestyle?

Healthy Lifestyle bedeutet für mich einerseits so zu leben, dass es mir gut geht und ich die beste und gesündeste Version von mir sein kann – aber eben auch nachhaltig zu denken und zu handeln damit die nächsten Generationen auch noch eine Welt haben die lebenswert ist.

Die drei wichtigsten Aspekte sind für mich dabei die Ernährung, Sport und die geistige Gesundheit.

Wie so viele bin ich mit Rauch aufgewachsen und heute Teil vom Rauch Healthy Lifestyle Board zu sein ist für mich eine große Ehre, aber auch eine riesige Chance Teil von wichtigen Veränderungen zu sein. Im Board berate ich zu Themen die ich seit Jahrzehnten lebe: die vegane Ernährung, Nachhaltigkeit, Trends im F&B Bereich und viele mehr. 

Healthy Every day? Ist das möglich?

Ich denke, oft wird ein Healthy Lifestyle mit Verzicht in Verbindung gebracht, aber das ist schon lange nicht mehr der Fall. Es gibt mittlerweile so viele Produkte, egal ob beim Essen, Trinken, im Skin Care Bereich oder sogar bei Autos die beweisen, dass ein gesunder und nachhaltiger Lebensstil einfach sein kann und sogar Spaß machen kann.

Für mich sind viele gesunde Sachen schon so normal, dass ich überhaupt nicht mehr darüber nachdenke. Mit einem Healthy Lifestyle verhält es sich so wie mit fast allen Sachen im Leben: je öfter man es macht und probiert umso leichter wird es. Also nicht aufgebenAm wichtigsten ist es meiner Meinung nach, dass man nicht versucht perfekt zu sein. Healthy Lifestyle ist kein Wettkampf, sondern eine Lebenseinstellung. 

Mein Lieblingsessen und Lieblingsgetränk?

Ich finde oft ist das Einfachste das Beste. Wenn man richtig gute Zutaten hat muss man das Rad nicht neu erfinden. Im Moment zum Beispiel liebe ich es in der Früh ein Glas Grapefruitsaft zu trinken. Zum Essen gibt es gerade sehr oft eine Kartoffelpfanne mit Auberginen, Ochsenherztomaten, Rosmarin und Pinienkernen und einem grünen Salat, der darf nie fehlen. 

Frag Rauch
×

Happy Vitamin for you!