Abteilungsleiter Displaybau (m/w/d)

Familie steht für Tradition und Zukunft: Gegründet 1919, sind wir bis heute ein österreichisches

Familienunternehmen, mittlerweile in vierter Generation. Als Fruchtsaftspezialist sind wir seit Jahren

klarer Marktführer in Österreich und verfügen über starke Marktpositionen in Europa. Mit der Tradition

im Rücken blicken wir in die Zukunft und such Dich als Verstärkung.


Der Moment, in dem es Frucht macht: Wir suchen Dich als engagierten Abteilungsleiter Displaybau (m/w/d)


Mache es wie unsere Früchte und wachse über dich hinaus mit Deinen Aufgaben:


·        Führung und Entwicklung der Mitarbeiter am Standort

·        Prüfung und Einhaltung der Qualitäts- und Hygienemaßnahmen

·        Prüfung und Kontrolle der Produkte auf Mengen und Qualität

·        Produktionsplanung

·        Überwachung und Kontrolle des Wareneinsatzes

·        Koordination des Warenflusses mit angrenzenden Abteilungen und externen Dienstleister

·        Durchführung von Inventuren

·        Mitarbeit bei der Prozessoptimierung

·        Unterstützung vom technischen Leiter

 

Dein RAUCH Spirit:

·        Du hast eine abgeschlossene technische Ausbildung (z. B. im Bereich Mechatronik, Elektrotechnik oder Metalltechnik) und bist kaufmännisch begabt?

·        Du schaffst es auch in stressigen Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren?

·        Du hast Freude an Neuem und bist bereit mit uns über den Tellerrand zu schauen?

·        Mit SAP hast du bereits erste Erfahrungen gesammelt?


Saftige Gründe bei uns zu arbeiten:


·        Deine Meinung wird bei uns gehört, wir pflegen flache Hierarchien und leben einen unkomplizierten, familiären Arbeitstag

·        Deine Weiterentwicklung liegt uns am Herzen, wir unterstützen Dich gerne dabei

·        Wir sind die einzige Familie, die Du Dir selbst aussuchen kannst.


Du lebst den Spirit der Rauch Familie? Dann überzeuge uns online mit deinen Bewerbungsunterlagen.

Ansprechperson:

RAUCH Fruchtsäfte GmbH & Co OG

Natalie Grabher

05522 401 561



Gesetzlich verpflichtender Hinweis: Die Entlohnung liegt über KV (Nahrungs- und Genussmittel/Fruchtsaft) und orientiert sich an der beruflichen Qualifikation, Erfahrung und dem Vorarlberger Arbeitsmarkt.