Vergeben

Informationstechnologe/in

In deiner Freizeit beschäftigst du dich gerne mit dem Computer und modernen Medien? Technikbegeistert bist du auch noch?

Dann bist du hier genau richtig!

Als Informationstechnologe/in installierst du Hard- und Software, verwaltest und sicherst Daten und gibst dein Wissen bei Schulungen an Mitarbeitende weiter.


Details zum Lehrberuf

Du wirst zum IT-Profi und sorgst dafür, dass alle IT-spezifischen Fehler und Störungen mit deiner Hilfe behoben werden können. Bei deiner Arbeit kommst du mit den unterschiedlichsten Mitarbeitenden der Fachbereiche (Verwaltung, Produktion, Logistik, …) in Kontakt und sorgst dafür, dass IT-technisch alles rund läuft.

Deine genauen Aufgaben sind auf den jeweiligen Arbeitsbereich bei RAUCH angepasst. Bei einem Schnuppertag kannst du dir einen guten Eindruck darüber verschaffen.

Hier findest du eine grobe Auswahl möglicher Tätigkeiten:

  • Branchen- und Standardsoftware erstellen und anpassen
  • Hard- und Software installieren und konfigurieren
  • Beratung und Schulung von Anwender/Innen
  • Erstellung von Anforderungsanalysen und Konzepten
  • Datenmodelle, Schnittstellen und Strukturen festlegen
  • Netzwerke installieren und konfigurieren
  • Installation von Datenbanken, Datenstrukturen und Datenmodellen
  • u.v.m.

Die Ausbildung im Bereich der IT dauert 3,5 Jahre und deine Berufsschule befindet sich in Bludenz.

Bei Rückfragen:

Marko Walz, Lehrlingsbeauftragter

RAUCH Fruchtsäfte GmbH & Co OG, Langgasse 1 | A-6830 | Rankweil

Tel.: +43 (0) 664 80 401 690